Rabatt-Wahnsinn – Die besten Angebote im Internet

Sonderangebote, Schnäppchen, Rabatte und Gewinnspiele.

Rabatt-Wahnsinn – Die besten Angebote im Internet - Sonderangebote, Schnäppchen, Rabatte und Gewinnspiele.

Testbericht: Sony DAV-DZ340 5.1 DVD-Heimkinosystem

Sony DAV-DZ340 5.1 DVD-Heimkinosystem – ein HDMI-taugliches System für Einsteiger Heimkinos

Sony bläst zum Angriff mit diesem DVD-Heimkinosystem auf die Einsteiger-Heimkinos. Das Komplett-Set, das HDMI-tauglich und 1080p Upscaling beherrscht ist aufgrund der im Lieferumfang enthaltenen Voll-Verkabelung sowie aufgrund seiner modernen Anschlüsse interessant für diejenigen, die weitere Hi-Fi-Komponenten von Sony besitzen.

Technik & Bedienung

Sony-DAV-DZ340-5-1-DVD-Heimkinosystem-Testbericht

Das Sony DAV-DZ340 5.1 DVD-Heimkinosystem im Test

Bei den Anschluss- möglichkeiten des Systems sollte man vor allem den Toslink-Eingng (optischer Digitalton) erwähnen, aber auch einen Scart-Eingang, einen HDMI-Eingang sowie ein USB-Slot sind vorhanden. Leider sucht man vergeblich nach einem Klinke- oder Cinch-Eingang, was bedeutet, dass wenn man ein Gerät, welches einen solchen Eingang erfordert, man auf einen Adapter zurückgreifen muss, damit dieses dann an das Sony DAV-DZ340 5.1 DVD-Heimkinosystem angeschlossen werden kann. Ist alles verkabelt und fertig aufgebaut, dann stellt man fest, dass das Sony Heimkinosystem nicht nur über einen normalen HDMI-Sync verfügt, sondern auch über einen Bravia-Sync, der Sony typisch ist und das beide sich sehr positiv auswirken auf den Bedienkomfort.


Durch den HDMI-Sync ist das Heimkinosystem in der Lage, mit anderen Komponenten, welche sich im Heimkino befinden zu kommunizieren, was dazu führt, das sich das Sony DAV-DZ340 5.1 DVD-Heimkinosystem – sofern es über HDMI angeschlossen ist – selbst einschaltet, wenn man den Fernseher einschaltet. Das hat dann zur Folge, das sich der Ton des TV-Gerätes von selbst ausschaltet, sofern alles richtig funktioniert und angeschlossen ist. Die Lautstärke wird jedoch weiterhin über die Fernbedienung des TV geregelt, obwohl der Ton aus dem Heimkinosystem kommt. Nun eine gute Nachricht für alle, die nicht nur ein TV-Gerät von Sony besitzen, sondern auch Eigentümer einer Playstation 3 sind, denn sie brauchen weiterhin nur eine einzige Fernbedienung, was an Sonys Bravia-Sync liegt.

Das Heimkinosystem im Test

Im Test konnte das Sony DAV-DZ340 5.1 DVD-Heimkinosystem in Bild und Ton überzeugen. Vor allem die Bildqualität des 1080p-Upscaling von dem DVD-Player ist als sehr gut zu bezeichnen. Sicherlich darf man keine Blu-Ray Qualität erwarten, denn dafür ist die Ausgangs-Qualität der meisten DVDs nicht hoch genug, aber für eine hochgekrempelte DVD-Auflösung ist das Ergebnis sehr gut. Was den Ton angeht, dann kann man sagen, dass das Boxen-Set kräftig und klar arbeitet und auch nicht bei einem basslastigen Sound dröhnt.

Vorteile:

- Einfacher und schneller Aufbau

- Klares und gutes Klangerlebnis

- Der Bass ist kraftvoll und satt.

- Sony interner Bedienkomfort dank Bravia Sync

- Auch in Kombination mit anderen TV-Geräten ein hervorragender Bedienkomfort dank HDMI-Sync

- 1080p Upscaling

- Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

- Der Lüfter des DVD-Players läuft permanent.

- Nur ein HDMI-Anschluss, obwohl hier erwähnt werden muss, dass dies in dieser Preisklasse normal ist.

Fazit

Das Sony DAV-DZ340 5.1 DVD-Heimkinosystem überzeugt vollkommen in seiner Preisklasse und sicherlich gibt es den einen oder anderen Kritikpunkt, wobei man betonen muss, das die Nachteile von dem Heimkinosystem aus dem Hause Sony bei dem Preis absolut nicht ins Gewicht fallen. Denn bei einem Preis von unter 200 Euro, erhält man hier das absolute Maximum in puncto Klang- und Bildqualität. Zudem wird man mit einem hohen Bedienkomfort verwöhnt, wenn man im Besitz von weiteren Sony Hi-Fi-Komponenten ist. Kurzum mit dem Heimkinosystem macht man einen guten Fang in dieser Preisklasse.

Angebotspreis:

Anbieter: amazon
Unverb. Preisempf.: EUR 249,00
Angebotspreis: EUR 181,51 – Versandkostenfrei.
Sie sparen: EUR 67,49 (27%)

Hier den Sparpreis für das Sony Heimkinosystem sichern

Testbericht: Onkyo TX-NR414 5.1 Netzwerk AV-Receiver

Der Onkyo TX-NR414 5.1 – das Netzwerktalent zum erschwinglichen Preis

Onkyo-TX-NR414-5-1-Netzwerk AV-Receiver-Reduziert

Anschlüsse des Onkyo TX-NR414 5.1

Der Onkyo TX-NR414 5.1 bringt Endstufen mit 130 Watt Leistung mit und das pro Kanal und verfügt zudem über vielfältige Netzwerk-Möglichkeiten, wie: eine DNLA-basierte Zugriffsmöglichkeit auf Musiktitel, welche beispielsweise auf dem PC hinterlegt sind, die Nutzung von Internet-Radio-Plattformen sowie Zugriff auf die kostenpflichtigen Streamingdienste. Bei der Verarbeitung des Receivers kann man nicht meckern, die hinterlässt einen wirklich sehr guten Eindruck, auch wenn die Frontblende aus Kunststoff besteht, aber dennoch eine sehr gute Oberflächenqualität aufweist. Für diese Preisklasse typisch ist, dass der Kühlkörper nicht aus Aluminium, sondern aus Blech besteht. Die Fernbedienung des Onkyo Receiver ist bereits bekannt von den vorherigen Modellen und ist gut steuerbar, da sie nicht zu üppig in der Hand liegt. Wenn es um die Anschlüsse geht, dann kann man mit ruhigen Gewissen behaupten, dass der Onkyo TX-NR414 5.1 über ein umfangreiches und flexibles Anschlussangebot verfügt. 6 HDMI-Eingänge, 2 Komponentenvideo-Eingänge, und zudem auch optische und koaxiale digitale Audio Eingänge. Durch den Pre OUT ist es möglich einen aktiven Subwoofer anzuschließen, aber leider gibt es keine weiteren Pre OUTS um weitere externe Endstufen anzuschließen.

Der Onkyo TX-NR414 5.1, der ist mehr als nur ein Receiver

-  Netzwerkfähig – zur Wiedergabe von PC- und Cloud-basierten Audioinhalten
-  6 HDMI®- Eingänge
-  WRAT-Suite zur Rauschreduzierung
-  Ein 5.1 Surround-Klang, der kraftvoll und beeindruckend ist
-  3D-Video-Unterstuetzung
-  HD-Audiocodierung

Onkyo-TX-NR414-5-1-Netzwerk AV-Receiver-Testbericht

Der Onkyo TX-NR414 5.1 Netzwerk AV-Receiver im Test

Mehr als überrascht? Ob man es glaubt oder nicht, doch der Onkyo TX-NR414 5.1 ist ein Receiver, der genau das alles und noch wesentlich mehr an Technik aufweisen kann und das zu einem überaus bezahlbaren Preis. Zudem verfügt der Netzwerk AV-Receiver auch über ein neues Bild-in-Bild-Vorschausystem für HDMI-Quellen aufgrund der InstaPrevue™-Technologie, wodurch die Bedienung des Heimkinosystems sehr vereinfacht wird. Durch die Overlay-Bildschirmanzeige über HDMI wird es dem Nutzer ermöglicht, bequem Einstellungen vorzunehmen auch während eines laufenden Programms. Für die iPhone- und iPod-Nutzer ist die direkte USB-Schnittstelle interessant und zudem verfügt der Receiver von Onkyo auch über Zone 2-Line-Ausgänge, um auch in einem anderen Raum hervorragende Klangqualität zu genießen. Zudem erhält man mit dem Receiver eine digitale Musikoptimierung, eine sehr natürliche Klangreinheit und selbstverständlich eine hervorragende Verarbeitung. Für all das steht der Name Onkyo.

Der Test

Im Test hat sich der Netzwerk AV-Receiver als sehr gut ausgestattet, sauber verarbeitet und zukunftssicher erwiesen. Er überzeugt durch einen klar strukturierten Klang.

Vorteile

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Cloud-basierte Audio-Streams und Internet-Radio per Heimnetzwerk
Mit dem neuen iPhone 5 kompatibel
Energieeffizient durch die hybride Stand-by-Funktion
Overlay-Bildschirmanzeige
Schnellkonfigurationsmenü

Nachteile

Keine

Fazit

Mit dem Onkyo TX-NR414 5.1 kauft man ein Gerät, das eine schlichtweg beeindruckende Surroundleistung bietet und somit ein Videoerlebnis in den eigenen vier Wänden perfekt ergänzt und Musik zum Genuss macht.

Angebotspreis:

Unverb. Preisempf.: EUR 449,00
Angebotspreis: EUR 222,22 – Versandkostenfrei.
Sie sparen: EUR 226,78 (51%)

Hier den Sparpreis für den Onkyo TX-NR414 5.1 sichern

35 Prozent Rabatt – Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (500 Watt, WLAN, 3D Sound Plus) schwarz

Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (500 Watt, WLAN, 3D Sound Plus) schwarz

Vor kurzem hatten wir schon den großen Bruder des Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem hier bei Rabatt-Wahnsinn vorgestellt. Jetzt gibt es auch ein tolles Angebot für das 2.1 System aus dem Hause Samsung.

Gerade für etwas kleinere Räume, wo eine 5.1 Anlage überdemensioniert ist, ist das Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem super geeignet. Aktuell könnt ihr bei Amazon satte 35 Prozent sparen. Das heißt ihr spart ganze 121,00 € und zahlt nur noch 229,00 € anstatt den bisher 350,00 €. Natürlich bekommt ihr das Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem versandkostenfrei nach Hause geliefert.

Samsung-HT-E5200-2.1-3D-Blu-ray-Heimkinosystem-schwarz

Produktmerkmale

  • Ausgangsleistung RMS (Watt): 500 W
  • Unterstützte wiedergabeformate: Blu-ray Video, MP3, JPEG, WMV, AVCHD
  • Schnittstelle: HDMI Ausgang, iPod/iPhone kompatibel
  • Steuereinheit: 430 x 55 x 261 mm, Subwoofer: 168 x 350 x 285 mm, Front Lautsprecher: 90 x 207,5 x 68,5 mm
  • Lieferumfang: Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem, Composite kabel und FM Wurfantenne

Samsung-HT-E5200-2.1-3D-Blu-ray-Heimkinosystem

Das Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem ist mit jeder Menge technischen Features ausgestattet. Ob ihr nun eine Blu-ray in 3D anschauen wollt oder mit mittels der Apps via Smart TV im Internet surfen möchtet – mit dem Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem könnt ihr dies alles tun. Mit einer W-Lan Schnittstelle ausgestattet könnt ihr euer Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem kabellos mit dem Internet verbinden.

Mit der neuen Power Bass Technologie erlebt ihr ganz neue Klangerlebnisse im Heimkinobereich. Durch eine integrierte USB-Schnittstelle am 3D-Blu-ray-Player habt ihr die Möglichkeit eure digitalen Filme direkt von einem USB Speichergerät abzuspielen.

Für diesen günstigen Preis ist das Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem definitiv eine Empfehlung, wenn man auf guten Sound nicht verzichten mag.

Jetzt Sparpreis sichern


Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /var/www/web134373/html/wp-includes/pomo/mo.php on line 210