Rabatt-Wahnsinn – Die besten Angebote im Internet

Sonderangebote, Schnäppchen, Rabatte und Gewinnspiele.

Rabatt-Wahnsinn – Die besten Angebote im Internet - Sonderangebote, Schnäppchen, Rabatte und Gewinnspiele.

Testbericht: Saeco HD8769/01 Moltio Kaffeevollautomat

Sie suchen eine preiswerte Kaffeemaschine?

Dann ist der Saeco HD8769/01 Moltio Kaffeevollautomat genau das Richtige!
Saeco-HD876901-Moltio-TestSie sind auf Ihren morgendlichen Wachmacher angewiesen und Ihre jetzige Kaffeemaschine ist Ihnen zu langsam? Dann gibt es nur eine vernünftige Lösung: Der Wechsel der Kaffeemaschine.

Die gute Nachricht ist, bei Amazon ist der Saeco HD8769/01 Moltio gerade im Angebot. Man spart beim Kauf satte 42 %. Wer also dringend eine neue Kaffeemaschine braucht, sollte beim Saeco HD8769/01 Moltio Kaffeevollautomat schnell zuschlagen, denn man weiß nie, wie lange das Angebot noch gilt.

Was macht den Saeco HD8769/01 Moltio Kaffeevollautomat besser?

Ganz einfach – er hat viele neuartige Funktionen, die seinen Vorgängern fehlen. Dank der integrierten Milchkaraffe kann man nicht nur Kaffee, sondern auch Milchkaffee, Cappuccino und Latte Macchiato in kürzester Zeit zubereiten. Die Besonderheit ist, dass dieser Kaffeevollautomat über eine Memo-Funktion verfügt und sich somit die Zubereitung Ihres Lieblingskaffees einfach merken kann, weswegen Sie per Knopfdruck immer Ihren perfekten Kaffee erhalten. Das Scheibenmahlwerk besteht vollständig aus Keramik und garantiert somit gleichbleibende Ergebnisse und einen stets natürlichen Geschmack. Da sich die Brühgruppe spielend herausnehmen lässt, ist der Automat schnell und einfach zu reinigen. Die Schnellwahltasten und das intuitive Display runden das Gesamtbild der Kaffeemaschine ab und verschaffen ihr somit nicht nur ein modernes Aussehen, sondern auch eine schnelle Handhabung.

Produktdetails im Überblick

- Integrierte Milchkaraffe für noch mehr Vielfalt
- Memo-Funktion für schnelleren Kaffeegenuss
- Scheibenmahlwerk aus 100 % Keramik für
- Herausnehmbare Brühgruppe für schnelles Reinigen
- Schnellwahltasten und intuitives Display zur leichteren Bedienung
- Garantiert kein Entkalken für die ersten 5.000 Tassen

Saeco HD8769/01 Moltio Kaffeevollautomat im Test

Der Kaffeevollautomat hat sich im Test prächtig geschlagen und wurde von Saeco-HD876901-Moltio-TestberichtStiftung Warentest zum Testsieger gewählt. ER ist nicht nur in wenigen Minuten einsatzbereit, sondern verfügt auch über einen Regulierungsmechanismus mit dem man die Stärke und Temperatur des Kaffees einstellen kann. Wir haben ihn auf seine Schnelligkeit und seine geschmackliche Qualität geprüft und müssen sagen, dass wir sehr zufrieden waren. Der Saeco HD8769/01 Moltio ist schnell und einfach zu bedienen und alle angebotenen Kaffeevariationen schmecken hervorragend. Uns hat besonders gefallen, dass der Automat mit Hilfe der integrierten Milchkaraffe so viel Milchschaum herstellt, dass man sich wirklich wie beim Italiener um die Ecke fühlt. Alles in allem hat der Saeco HD8769/01 Moltio Kaffeevollautomat unseren Test erfolgreich bestanden.

Vorteile:

- Einfache Handhabung
- Schnelle Zubereitung
- Einfache Reinigung
- Zahlreiches Zubehör
- Toller Kaffeegeschmack

Nachteile:

- Eigentlich ist der Automat relativ teuer, aber jetzt im Angebot durchaus sein Geld wert.

Fazit:

Bestens geeignet für Leute, die morgens nicht ewig auf ihren Kaffee warten möchten und eine Kaffeemaschine suchen, mit der Sie nicht nur Kaffee, sondern auch Milchkaffee, Cappuccino und Latte Macchiato zubereiten können.

Angebotspreis:

Anbieter: amazon
Unverb. Preisempf.: EUR 799,99
Angebotspreis: EUR 563,30 – Versandkostenfrei.
Sie sparen: EUR 235,70

Rabatt auf Saeco HD8769/01 Moltio Kaffeevollautomat

Produkt
- Saeco HD8769/01 Moltio Kaffeevollautomat -
Bewertet von

am 15. August 2017
Bewertung
Zusammenfassung

Testbericht: Saeco HD8914/01 Incanto Kaffeevollautomat mit AquaClean

Ein Kaffeevollautomat, der keine Wünsche offenlässt

Der Saeco HD8914/01

Der Saeco HD8914/01

Der Saeco HD8914/01 Incanto Kaffeevollautomat besticht nicht nur durch sein edles Design, sondern auch durch seine Qualität. Dieser Kaffeevollautomat ist eine der 5 in Italien hergestellten und designten Ausführungen von Saeco und beherbergt viele Extras.

Ein positiver Aspekt ist, dass die Firma garantiert, dass dank der neuen patentierten AquaClean Filtertechnologie kein Entkalken für die ersten 5.000 (!) Tassen notwendig ist. Als kleinen Bonus hat der Saeco HD8914/01 einen automatischen Milchaufschäumer, der ein besonders cremiges Ergebnis verspricht. Durch das Keramik-Scheibenmahlwerk ist der Geschmack des Saeco HD8914/01 Incanto Kaffeevollautomats stets natürlich und ohne störender, künstlicher Komponenten und Neben- bzw. Nachgeschmäcker.

Der Wassertank hat eine Kapazität von fast zwei Litern, was einen langanhaltenden Kaffeegenuss gewährleistet. Ein weiterer Pluspunkt ist der höhenverstellbare Kaffeeauslauf. Dadurch kann man problemlos seine Lieblingstasse, egal ob groß oder klein, zum zubereiten des Kaffees verwenden.

Ein weiteres Highlight ist die Memo-Funktion. Durch dieses ausgeklügelte System „merkt“ sich der Kaffeevollautomat Ihren Lieblingskaffee und kann ihn immer wieder automatisch zubereiten. Außerdem sind in der Lieferung neben dem Kaffeevollautomaten und dem Netzteil auch ein Kaffeepinsel, ein Teststreifen für die Wasserhärte, der AquaClean-Filter, ein Kaffeelot und ein Kaffeefet enthalten, was dieses Produkt nochmals vom Standard abhebt.

Der Saeco HD8914/01 Incanto Kaffeevollautomat im Test

Schaut man sich die Saeco HD8914/01 Incanto Kaffeevollautomat Der HD8914/14 im TestTestberichte an, die von zufriedenen Kunden verfasst wurden, dann erkennt man relativ schnell, dass dieser Kaffeevollautomat einer der Besten seiner Zeit ist. Er überzeugt nicht nur durch sein zeitloses, schlichtes Design, sondern auch durch die unübertroffene Qualität. Im Vergleich zu anderen Kaffeevollautomaten braucht er sich keineswegs verstecken. Vorallem sticht das positive Preis-/Leistungsverhältnis hervor, welches seines gleichen sucht. Hier macht man beim Kauf definitiv nichts falsch. Vorallem die Hochwertige Verarbeitung und die einfache Reinigunsmöglichkeit runden diesen Kaffeevollautomaten ab.

Video zum Saeco HD8914/01 Incanto

Vorteile

- Die ersten 5.000 Tassen müssen nicht entkalkt werden
- Keramik Scheibenmahlwerk
- Einfache Handhabung der Reinigung durch herausnehmbare Brühgruppe
- Eine Memo-Funktion für Ihrem Lieblingskaffe
- Zahlreiches Extra-Zubehör

Nachteile

- Keine ersichtlichen Nachteile

Fazit zum Saeco HD8914/01 Kaffeevollautomat

Ein empfehlenswerter Kaffeevollautomat in schickem zeitlosen Design, der nicht nur prima aussieht, sondern auch einen super Kaffee zubereitet. So viele begeisterte Kunden können sich nicht irren, denn der Saeco HD8914/01 Test hat zahlreiche Vorteile aufgezeigt.

Was ich persönlich auch toll finde, ist die Zusatzgarantie, die man ebenfalls abschließen kann, wodurch man besser abgesichert ist, und länger etwas von der Maschine hat. Es lohnt sich, das Geld in einen qualitativ hochwertigen Kaffeevollautomaten zu investieren, denn so wird man den Kauf nicht bereuen und sich lange daran erfreuen können.

Angebotspreis:

Anbieter: amazon
Unverb. Preisempf.: EUR 799,99
Angebotspreis: EUR 473,30 – Versandkostenfrei.
Sie sparen: EUR 326,69 (41%)

Hier den Sparpreis für den Saeco Kaffeevollautomaten sichern

Produkt
- Saeco HD8914/01 Incanto Kaffeevollautomat -
Bewertet von

am 30. Januar 2016
Bewertung
Zusammenfassung
Ein Top Kaffeevollautomat zum schmalen Preis. Beim Saeco HD8914/01 Incanto passt einfach alles - super Verarbeitungsqualität, leichte Bedienung, vollmundiger Kaffeegenuß. Im Test macht sich der Kaffeevollautomat aus dem Hause Saeco prächtig. Ganz klare Kaufempfehlung für jeden, der aktuell überlegt sich einen tollen Kaffeevollautomaten zu zulegen.

Testbericht: HTC One Smartphone 32GB Glacial Silber

Das neue Flagschiff von HTC – Das HTC One

htc-one-32gb-testbericht

Das HTC One im Test

Wie aus einem Stück präsentiert sich das neue Flagschiff von HTC – Das HTC One. Gerade in der Smartphone Oberklasse liefern sich die bekannten Hersteller ein Wettrüsten für ihre Premiumsmartphones. HTC geht mit dem HTC One diesmal ganz neue Wege. Mal weg vom Mainstream von Samsung und Sony. Beim One hat HTC sich einige innovative Features einfallen lassen, die Konkurrenz sehr alt aussehen lassen. Vorallem die 2 Stereolautsprecher, welche HTC im One erstmals an der Vorderseite verbaut hat, überzeugen auf ganzer Linie.  HTC nennt diese Technologie “BoomSound” und so wie sich diese Bezeichnung anhört so klingen auch die Lautsprecher. Laut, Klar und kraftvoll. Für den mobilen Musikgenuss genau das richtige. Hier geht es zum Angebot bei AmazonAktuell 31% günstiger

 

Produktdaten des HTC One

  • 11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen-Display mit Full-HD-Auflösung und 468 ppi Pixeldichte
  • Android Betriebssystem mit HTC Sense Benutzeroberfläche; 1,7 GHz Quad-Core Prozessor, 2 GB RAM Arbeitsspeicher
  • Ultrapixel Kamera; perfekte Bilder mit Serienaufnahmen mit nur einem Fingertipp, VideoPic und eine Kamera, die 300 % mehr Licht einfängt
  • 32 GB interner Speicher, LTE-fähig, NFC-fähig; BlinkFeed für das Live-Streaming aller Lieblingsinhalte auf einen Bildschirm, BoomSound: Duale Stereo-Frontlautsprecher und integrierter Verstärker für klaren, kräftigen, satten Sound; MicroSIM
  • Lieferumfang: HTC One Smartphone, Li-Polymer-Akku (fest verbaut, 2300 mAh), Netzteil

Was kann das HTC One?

htc-one-32gb-reduziert

Rückseite des HTC One

Das HTC One ist vollgepackt mit modernster Technik. Das Herz jedes Technikfreaks wird beim Anblick des Datenblattes wohl höher schlagen. So arbeitet bespielsweise die neue Snapdragon 600 Quad Core CPU von Qualcomm mit einer Taktfrequenz von 1,7 Ghz im One. Als Betriebssystem kommt Googles Android 4.1.2. (Jelly Bean) zum Einsatz. Abgerundet wird es mit der von HTC eigens entwickelten Benutzeroberfläche “Sense” in der Version 5.0. Sense 5.0 bringt dem Nutzer auch den sogenannten “BlinkFeed”. Dieser ermöglicht es euch aktuelle Nachrichten aus verschiedenen Kategorien direkt auf dem Homescreen anzeigen zu lassen. Zudem liefert das 4,7 Zoll Full HD Display das wohl aktuell beste Bild am Smartphonemarkt. Besonders Wertig und vorallem für die Haptik herausragend erweißt sich das aus einem Block gefrässte Unibodygehäuse aus Aluminium. So kommt das HTC One sehr edel rüber. Generell hat sich HTC in sachen Verarbeitungsqualität nicht lumpen lassen. Alles sitzt dort wo es hingehört, keine großen Spaltmaße wie man es von Vorgängermodellen her kennt. Durch und durch ein Spitzensmartphone auf allerhöchstem Niveau.

Das HTC One im Test

Im Test konnte das HTC One voll überzeugen. Vorallem durch das FULL HD Display und die an der Fronseite angebrachten Stereolautsprecher. Der Sound hat uns echt umgehauen. Hier setzt HTC die Messlatte für die Konkurrenz verdammt hoch. Aktuell kommen hier weder Samsung noch Apple mit ihren Flagschiffen Galaxy S4 und Iphone 5s heran. Generell muss man sagen, ist HTC mit dem One ein ganz großer Wurf gelungen.

Vorteile

- Edles und hochwertiges Design
– Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
– Einfache Bedienbarkeit
– Lange Akkulaufzeit
– FULL HD Display
– Großer interner Speicher

Nachteile

- Der Akku ist leider fest verbaut

Fazit

Wer sich für das HTC One entscheidet, erhält ein Smartphone der Spitzenklasse. Aktuell gibt es wohl kein anderes Smartphone, welches diese hohe Performance leisten kann. Schickes Design mit innovativer Technik runden das Angebot von HTC ab. Vorallem die hochwertige Aluminiumverpackung spricht für das neue Flagschiff von HTC.

Angebotspreis:

Anbieter: amazon
Unverb. Preisempf.: EUR 649,00
Angebotspreis: EUR 471,90 – Versandkostenfrei.
Sie sparen: EUR 207,10 (31%)

Hier den Sparpreis für das HTC One Smartphone sichern

Produkt
HTC One 32GB
Bewertet von

am 10. November 2013
Bewertung
Zusammenfassung
Das HTC One ist ein Smartphone der Spitzenklasse. Aktuell wird man wohl kein vergleichbares Smartphone der Konkurrenz zu sehen bekommen. Wer auf eine außerordentlich gute Verarbeitung, sowie auf edele ausgewählte Materialien bei einem Smartphone wert legt, wird vom One aus dem Hause HTC wohl nicht enttäuscht werden.

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /var/www/web134373/html/wp-includes/pomo/mo.php on line 210